wie alles begann...

"Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen Viele!"
Friedrich Wilhelm Raiffeisen

An einem Abend im Mai des Jahres 1962 beschlossen elf fußballbegeisterte junge Männer in Mondsee einen Verein zu gründen.  Diese Gründung  des UFC Mondsee hatte sich bei der sportbegeisterten Bevölkerung rasch herumgesprochen und so verzeichnete der UFC Mondsee schon wenige Wochen später mehr als 100, bis heute nun über 600 Mitglieder.

Die Spieler der Gründungsmannschaft im Meisterschaftsjahr
1962/63 waren: Eki Blumberger, Wilhelm Untersberger, Hubert Kogler, Helmuth Psota, Walter Lechner, Alois Starlinger, Johann Niederbrucker,Helmut ‚Franz‘ Stallinger, Anton Neuhofer, Paul Mamoser, Jakob
Ebner und Johann Grubinger. Walter Lang war Sektionsleiter,
Franz Lasinger fungierte als Betreuer.

Dass nur mit konsequenter Jugendausbildung ein Verein auf Dauer erfolgreich bestehen kann wurde schon bald nach Gründung der heute Union Raiffeisen Mondsee von den Verantwortlichen erkannt und bis heute erfolgreich umgesetzt. Rund 200 Kinder und Jugendliche in den Altersklassen U 6 bis U 18 werden von bis zu 18 Nachwuchstrainern betreut, nicht nur sportlich, sondern auch in sozialer Hinsicht eine großartige Leistung, diese ehrenamtliche Tätigkeit ist unbezahlbar.

Dass sich dieser unermüdliche Einsatz immer wieder lohnt, beweisen die zahllosen Erfolge unserer Jugendmannschaften in den unterschiedlichen Altersklassen. Einige schafften es sogar noch weiter, so z.B. ins Team von Austria Salzburg (Alfred Lettner) oder in die U 16 Nationalmannschaft (Christoph Mamoser).

Aber auch der Frauenfußball, vor 20 Jahren noch unvorstellbar und Anfangs von Vielen belächelt hat in Mondsee mittlerweile einen sehr hohen Stellenwert, können doch unsere Damen bereits unzählige Erfolge ausweisen zur Freude der stetig wachenden Fangemeinde unserer Damen.

Die Union Raiffeisen Mondsee hat sich bis heute zu einer sportlichen "Großfamilie" entwickelt, wo neben der sportlichen Betätigung Mitmenschlichkeit, Gemeinschaftsgeist, Verantwortungsbewusstsein und Aufgeschlossenheit die tragenden Säulen sind, darauf darf man zu Recht stolz sein!

1962-2012 - 50 Jahre Sportgeschichte der Union Raiffeisen Mondsee

Union Mondsee Chronik (6,6 MiB)